Bio-Getreidemarkt aktuell, Johanna und Louisa von Münchhausen im Interview, Gesa Harms, top agrar 09/2021 (PDF)
s. a. Podcast Nr. 2


Der Bio-Getreidemarkt vor der Ernte, Johanna und Louisa von Münchhausen, DLG-Mitteilungen 7/2021 (PDF)
s. a. Podcast Nr. 2


Innovations-Magazin Ökotrends 2021, Sonderheft-Beilage von DLG-Mitteilungen und top agrar, 07/2021
mit fünf Beiträgen von Bio2030, Conrad Thimm und Gustav Alvermann, davon drei Artikel zum Bio-Markt, ein Artikel, was Konventionelle von Bios lernen können und ein Artikel zu den fünf Erfolgsfaktoren des Ökolandbaus.

Außerdem eine Betrachtung der Ackerbau-Umstellung aus Mecklenburg-Vorpommern, der Bericht von einer Teil-Umstellung im Erfurter Becken sowie ein Gespräch mit dem Vorsitzenden des DLG-Ökolandbau-Ausschusses Gunther Lötzke, Betriebsleiter auf Gut Holzhausen in Ostwestfalen, und noch einiges mehr.


Bio boomt – bleibt das so? Conrad Thimm, DLG-Mitteilungen 01/2021 (PDF)
Markt stärker als Politik, Milch, Eier, Mähdruschfrüchte, Bio-Verbände + LEH, Aldi, Tegut, Dennree


Regionalität – unendliche Vielfalt, Conrad Thimm, DLG-Mitteilungen 08/2020 (PDF)
Lage, Produkte, eigene Ziele, Chancen und Risiken regionaler Vermarktung


Hauptstadtregion Nachfrage + Angebot Teil 2, Conrad Thimm, Naturland Nachrichten 06/2020 (PDF)
Außer-Haus-Verpflegung (AHV), Mähdruschfrüchte, Milch – Mopro, Eier, Fleisch, Kartoffeln, Gemüse, Hanf, Öl-Lein


Hauptstadtregion Nachfrage + Angebot Teil 1, Conrad Thimm, Naturland Nachrichten 05/2020 (PDF)
Öko-Flächen + gute Absatzförderung, alle Absatzwege nutzen, unterschiedliche Lieferketten, LEH


Bio- Dach- + sonstige Organisationen, Conrad Thimm, DLG-Mitteilungen, 09/2019 (PDF)
BÖLW – Bund ÖkoLebensmittelWirtschaft, IFOAM Organics, AÖL-Ökolebensmittelhersteller, FiBL Forschung, Bio-Initiative v.d.Crone/Behrens


Die deutschen Bio-Verbände, Conrad Thimm, DLG-Mitteilungen, 08/2019 (PDF)
Demeter, Bioland, Naturland, Gäa, Biopark, Verbund Ökohöfe, Biokreis, Ecoland, Ecovin


Bio-Markt aktuell, Carsten Niemann, Mitteilungen des Bauernverbands Sachsen-Anhalt August 2019 (PDF)
Probleme bei Roggen z.T. selbstgemacht,  BÖLW moderiert Milch-Branche, Acker-Umstellungswelle bedingt U-Futtergetreide-Welle


Wie tickt der Bio-Markt? Conrad Thimm, DLG-Mitteilungen 6/2019 (PDF)
Milch, Eier, Gemüse, Rind-, Schweine-, Geflügel-, Lamm-Fleisch,  Wein, Obst, Kartoffeln, Hülsenfrüchte, Öl-Saaten, Aussichten


Who is Who im Bio-Handel? Conrad Thimm, DLG-Mitteilungen 6/2019 (PDF)
Dennree, Alnatura, Weiling, Die Regionalen, Bio-Company, Basic, ebl, Superbiomarkt, Rapunzel, Lebensbaum, Bohlsener Mühle, Voelkel, Bauckhof, Allos – Wessanen, Bruno Fischer – Hügli – Coop CH, Natumi – Hain Celestial, Zwergenwiese, Aldi, Lidl, Netto, Drogeriemärkte, dm, Rewe, Edeka, Tegut


März 2019, Meinung Gustav Alvermann, Eine Branche ringt um Haltung (PDF)
Vielfalt in der Bio-Vermarktung wie in der Erzeugung, und das ist auch gut so


November 2018, Conrad Thimm, Bio-Getreide: Wie viel verträgt der Markt noch? (PDF)
Weizen, Roggen, Hafer, Gerste, Dinkel, Körnermais, Leguminosen, Soja-Bohnen/kuchen, Sonnenblumen/kuchen, Futter, Mengen, Preise, Importe
Korrektur zum folgenden Artikel, S.66:  Bei der Grenze von maximal 30% Umstellungsware in zugekauftem Biofutter handelt es sich um eine Vorgabe der EU Bio-Verordnung, die für alle Bio-Betriebe in der EU gilt. Bioland hat sich 2018 in Brüssel dafür eingesetzt, dass diese Grenze zeitlich befristet auf 50% herauf gesetzt wird. Allerdings ohne Erfolg.